Star Blazers 2202 - Vol. 03

Star Blazers 2202 - Vol. 03

Originaltitel: Uchuu Senkan Yamato 2202: Ai no Senshitachi
Genre: Science Fiction • Action
Regie: Nobuyushi Habara
Laufzeit: DVD (128 Min) • BD (134 Min)
Label: Koch Films / KSM Anime
FSK 12

Star Blazers 2202 - Vol. 03   24.11.2020 von MarS

Das Weltraum-Schlachtschiff Yamato nähert sich endlich seinem Reiseziel. Doch die Weltraum-Saga verzichtet selbstverständlich auch in Star Blazers 2202 - Space Battleship Yamato - Vol. 03 nicht auf die ein oder andere Überraschung, um den Weg für Kodai und seine Männer nicht zu einem Spaziergang im All werden zu lassen...


Inhalt

 

Wie sich herausgestellt hat, hat Abelt Desler, der ehemalige Präsident der Groß-Gamilas, wider Erwarten überlebt und agiert nun im Auftrag von Zordar, dem obersten Herrscher der Gatlanter. Eine Wendung, die vor allem Kodai schwer zu schaffen macht. Doch bevor es zu einer weiteren Konfrontation kommt, muss sich die Yamato dem Einfluss des Weißen Kometen stellen, der eine mächtigere Bedrohung darstellt, als zunächst angenommen. Nur ein großes Opfer kann die Yamato retten, die ihrem Ziel, dem Planeten Telezart, schon zum Greifen nahegekommen ist. Doch bringt die Begegnung mit Teresa wirklich die erhofften Antworten...?

 

In der Staffelmitte erhöht Star Blazers 2202 - Space Battleship Yamato noch einmal drastisch den Anteil an Action und liefert damit ein hohes Maß an beeindruckenden, rasanten Kampfeinsätzen. Dabei beschränkt sich die Serie dieses Mal nicht auf die bekannten Gefechtsmanöver in den Tiefen des Weltalls, sondern bietet mit Bodentruppen und Aufeinandertreffen kleinerer Gruppen eine völlig neue, ansprechende Facette, die sowohl für Abwechslung sorgt, als auch einige durchaus emotionale Momente ermöglicht. Leider verstärkt sich damit zwar auch der Einsatz von CGI-Animationen, diese fügen sich aber dennoch gut ins Geschehen ein und beschränken sich überwiegend auf größere Explosionen und Hintergründe. Trotz dieser Fokussierung auf die militärische Komponente des Konflikts zwischen den Nationen gelingt es der Erzählung weiterhin, inmitten der rasanten Inszenierung die Haupthandlung stetig weiter voranzutreiben. Unterdessen bleibt die Geschichte durch zahlreiche Überraschungen und neue Informationen durchwegs spannend und packend, nicht zuletzt auch da die zweite Staffel langsam aber stetig an die Vielschichtigkeit des Vorgängers anzuschließen versucht. Im Vordergrund stehen dabei nicht nur die Beziehungen und Gefühle der Figuren, sondern auch die Verbindungen und Schicksale aller beteiligten Zivilisationen. Dementsprechend konzentriert sich das Geschehen im Verlauf der fünf Episoden nicht allein auf eine bestimmte Gruppierung, sondern wechselt erzählerisch immer wieder die Fronten, wobei auch hier einige überraschende Wendungen auf den Zuschauer warten. Seinen emotionalen wie auch inhaltlichen Höhepunkt erreicht das Ganze schließlich mit der Einführung Teresas auf dem Planeten Telezart, wo die Geschichte letztendlich eine regelrecht philosophische Richtung einschlägt. Ein mehr als deutlicher Wendepunkt also, bevor für die Yamato die Rückkehr zur Erde und die Rettung der Welt ansteht...

 

Details der Blu-ray

 

Die Blu-ray liefert erneut ein sehr scharfes, kontraststarkes und farbenprächtiges Bild. Trotz des noch einmal erhöhten CGI-Einsatzes kann sich die Serie ihren nostalgisch anmutenden Look bewahren. Die Tonspur ist ausgewogen abgemischt und bietet in den Actionszenen eine dynamische und kraftvolle Wiedergabe. Der ab der Episode 15 neu eingefügte Ending-Song Youranka von Shino Arima ist auf Grund der sehr ruhigen, melancholischen Töne eher einschläfernd als passend zum actionlastigen Geschehen innerhalb der Episoden.

 

Bildergalerie von Star Blazers 2202 - Vol. 03 (5 Bilder)

Episodenguide

 

  • Episode 12 - Das wundersame Reich des weißen Kometen - Gewaltsamer Durchbruch der Yamato!
  • Episode 13 - Mission Landung auf Telezart - Feuer auf das feindliche Raketengeschwader!
  • Episode 14 - Zabaibals Attacke - Die Entdeckung Teresas
  • Episode 15 - Teresa, weine für Desler!
  • Episode 16 - Lebwohl, Teresa! Ein Blumenstrauß für die beiden Desler

 

Zum Abschluss noch einmal ein Überblick über die bisherige Reise der Yamato:

Star Blazers 2199 - Space Battleship Yamato - Vol. 01

Star Blazers 2199 - Space Battleship Yamato - Vol. 02

Star Blazers 2199 - Space Battleship Yamato - Vol. 03

Star Blazers 2199 - Space Battleship Yamato - Vol. 04

Star Blazers 2199 - Space Battleship Yamato - Vol. 05

Star Blazers 2199 - A Voyage to Remember (Recap)

Star Blazers 2199 - Odyssey of the Celestial Arc

Star Blazers 2202 - Space Battleship Yamato - Vol. 01

Star Blazers 2202 - Space Battleship Yamato - Vol. 02



Cover & Bilder © Koch Films GmbH


Das Fazit von: MarS

MarS

Die Reise der Yamato erreicht mit Star Blazers 2202 - Space Battleship Yamato - Vol. 03 nicht nur ihren ersten emotionalen wie philosophischen Höhepunkt, sondern überzeugt daneben auch durch einen hohen und äußerst unterhaltsamen Actionanteil sowie die langsame Steigerung des Handlungsinhalts. Nun steht der Rückweg für Kodai und seine Gefährten an, der wohl in einer finalen Konfrontation mit den Gatlantern enden wird. Man darf gespannt sein, welche Gefahren und Überraschungen im Rest der Staffel auf die Yamato warten...


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen